Kinderpass

Kinderpass
Kinderpass
Liebe Eltern,

gesunde Zähne sind kein Zufall. Bereits in den ersten Lebensjahren werden die Weichen für lebenslang gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch gestellt.
Durch die Bemühungen von uns Zahnärzten – hier insbesondere den Zahnärzten mit Schwerpunkt Kinderzahnheilkunde – ist es uns gelungen, die Anzahl der kariösen Zähne im Kindermund immer mehr zu reduzieren.  Allerdings vereinen zum jetzigen Zeitpunkt circa 20 Prozent der Kinder 80 Prozent der Karies auf sich.
Dies zeigt uns, dass unsere Aufklärungsarbeit weiter gehen muss.
Ein wichtiges Hilfsmittel bei der Gesunderhaltung der Kinderzähne stellt der „Zahnärztliche Kinderpass“ dar, der von der bayerischen Landeszahnärztekammer herausgegeben wird und allen Zahnärzten kostenlos zur Verfügung steht.
Sobald ihr Zahnarzt von Ihrer Schwangerschaft Kenntnis hat, sollte er Ihnen solch einen Kinderpass aushändigen und zugleich Ihre Untersuchung dokumentieren, da der Kinderpass bereits mit zwei Vorsorgeuntersuchungen in der Schwangerschaft beginnt. Hieran schliessen sich nahtlos die Vorsorgeuntersuchungen des heranwachsenden Kindes ab dem ersten Zähnchen an.
Sicherlich sind diese Untersuchungen nicht verpflichtend, sie stellen jedoch einen sehr guten Leitfaden zur Mundgesundheitserziehung ihres Kindes dar und der Kinderpass dient als wichtiges Dokument.

Für weitere Informationen wenden Sie sich doch an Ihren Zahnarzt oder gerne auch an mich.

Broschüren als Download

Info´s als PDF zum Download Info´s als PDF zum Download (130,0 kB)

:: zurück | artikel drucken ::